DEDV_TB_001

Das Erbe der Väter Es war ein schöner aber kalter Herbsttag als Vito und ich am Parkplatz vor der Auronzo Hütte unsere Rucksäcke mit Klettermaterial vollstopften. Nicht nur der verstummte Touristenansturm, sondern auch die herbstliche Stimmung waren Anzeichen dafür, dass sich die Klettersaison an den Drei Zinnen dem Ende zu neigte. Im Jahre 2003, Read More

Titelbild 3ZWS

Das Phantom der Zinne und ich – meine Solobegehung im Winter in der Nordwand der Großen Zinne Tagträume Alles begann ungefähr vor drei Jahren. Ich stellte mir vor in einer großen Wand alleine zu biwakieren und ganz auf mich gestellt zu sein. Mit meinen damals 27 Jahren durfte ich bereits Vieles erleben und mich, Read More

Headbeitrag - 3ZWinter

3 Gipfel, 2.600 Höhenmeter, 16 Stunden reine Kletterzeit – die erste Winterüberschreitung der Drei Zinnen (Dolomiten) am 15. und 16. März 2012. Gemeinsam mit meinem Seilpartner Roger Schäli konnte ich dieses Projekt, welches die Überquerung der Drei Zinnen im Winter von der Westlichen zur Kleinen Zinnen vorsah, realisieren. Dabei sollten die Auf- und Abstiegsrouten, Read More